Yoga auf dem Stuhl

für Ältere und Menschen mit stärkeren körperlichen Einschränkungen

 


"Yoga auf dem Stuhl“
 nach Erika Hammerström ist eine relativ neue Yoga-Form für Menschen, die aus welchen Gründen auch immer,   nicht mehr auf dem Boden bzw. auf der Matte üben können.
Das Yoga auf dem Stuhl ermöglicht es jedem Menschen sich mit Yoga zu befassen und seine positiven gesundheitlichen Wirkungen zu erlangen.

 

Die Übungen, werden im Rahmen der körperlichen Möglichkeiten ausgeführt. Auch wenn manche Übungen vielleicht nur teilweise ausgeführt werden können, weil z.B. die Gelenke schmerzen oder weil die Beweglichkeit nicht mehr so vorhanden ist, sollte mit Achtsamkeit geübt werden.
Körper und Psyche werden es mit einer nach und nach verbesserten Gesamtbefindlichkeit und positiveren Lebenseinstellung danken.

Yoga für die Gesundheit, für das Wohlbefinden – ohne Leistungsanspruch,ohne eine übersteigerte Erwartungshaltung, aber achtsam und bewusst. 
Sie nehmen sich die Zeit, nach jeder Yogaübung nachzuspüren, wie Ihr Körper reagiert, wie Sie sich fühlen.
Während der Übung konzentrieren Sie sich auf die gerade aktiven Körperteile und darauf, dass Ihr Atem – trotz kleiner Anstrengung – gleichmäßig weiterfließt.

 

Mittwoch 15.00-16.00 Uhr

im Wacholderpark in Behringen

 

 

 

 

*****************************************

 

Yoga für einen starken Beckenboden

 

 

Samstag 29.09.2018

9.30-11.00 Uhr

 

 

*****************************************